Musikermedizin

Musikermedizin

„Die Musikermedizin hat mit dem Tätigkeitsfeld der Firma SchlagZu nicht direkt zu tun. Es ist mein persönliches Anliegen, auf dieses spezielle Gebiet der Medizin aufmerksam zu machen, da ich aus eigener Erfahrung weiß, wie wichtig und gleichermaßen unbekannt die Musikermedizin ist. Somit handelt es sich dabei um ein rein informatives Service-Angebot – gerichtet an alle Musiker.“

Andreas Regler

Die Musikermedizin ist eine relativ „junge“ Fachrichtung, von deren Existenz die Mehrzahl der Profi- und Laienmusiker noch nichts gehört hat. Die Folge ist in vielen Fällen eine oft jahrelange, vergebliche Suche nach fachkundiger Hilfe mit fatalen Folgen für Gesundheit und Beruf.

Die Ursachen von Musiker-Erkrankungen sind vielfältiger Natur: Über- oder Fehlbelastung, übertriebende Erwartungshaltung, Erfolgsdruck, Existenzängste, u.v.m.

Betroffen davon sind alle Instrumentengruppen gleichermaßen. Streicher, Bläser, Schlagzeuger, Sänger – mit ihren jeweiligen unterschiedlichen, spezifischen und für sie typischen Symptomen. Auch von der Altersstruktur her: Musiker/innen, die beispielsweise schon viele Jahre im Orchester spielen, genauso wie junge Studenten/innen.

Im Ernstfall ist es von elementarer Bedeutung, sich an einen Arzt oder Therapeuten zu wenden, der mit der speziellen sensorischen, motorischen und mentalen Belastung von Musikern vertraut ist und diese ggf. nachvollziehen kann.

Neben der fachbezogenen medizinischen Betreuung gibt es für den „Hochleistungssport“ Berufsmusiker eine ganze Reihe ausgezeichneter Präventionsmaßnahmen (u.a. Mentaltraining, spezielle Physiotherapeutische Übungen) um den „Gefahren“ vorbeugend entgegen zu wirken.


Für alle Betroffenen, Hilfe suchenden oder Interessierten im Folgenden eine Auswahl weiterführender Links zu Spezialisten auf deren Gebieten:

  • Christian Obermaier
    Solo-Pauker im Münchner Rundfunkorchester, Mentaltrainer, Yogalehrer
    www.puremind.de
  • Bettina Regler
    Diplom-Sängerin und –Gesangspädagogin
    Manuelle Stimmtherapie, Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Musikphysiologie und Musikermedizin (DGfMM), Heilpraktikerin
    www.einfachstimme.de
  • Bettina von Uechtritz und Steinkirch
    Diplom-Psychologin
    Psychologische Beratung für Studierende im Zentrum für Musikergesundheit der HfM Detmold
    www.bettinavonuechtritz.de
  • Deutsche Gesellschaft für Musikphysiologie und Musikermedizin (DGfMM)
    www.dgfmm.org/vorstand_beirat.html
nach oben